Image

- Ein Parade für Liebe og Vielfalt

 - Programm 2019

 Fanø Pride Parade, Donnerstag 11. Juli 2019 18:00 Uhr -

  Bei der Fähre am Hafen i Nordby -  ALLE SIND WILLKOMMEN  

18.00 Uhr  -  Eröffnungsrede ? 

18.15 Uhr  -   Festzug beginnt - Wegbeschreibung

19.30 Uhr  -  Festzug endet bei Realen - Fanøs Kulturherz - anschließend feiern wir ein brausendes Fanø Pride Fest 2019  

 - Programm 2019

 Fanø Pride Parade, Donnerstag 11. Juli 2019 18:00 Uhr -
  Bei der Fähre am Hafen i Nordby -  ALLE SIND WILLKOMMEN  

18.00 Uhr  -  Eröffnungsrede mit Bürgermeisterin Sofie Valbjørn

18.15 Uhr  -   Festzug beginnt - Wegbeschreibung

19.30 Uhr  -  Festzug endet bei Realen - Fanøs Kulturherz - anschließend feiern wir ein brausendes Fanø Pride Fest 2019  

Vision

  -  Eine Parade für Liebe und Vielfalt  

Unsere Vision ist es in Gemeinschaft mit Fanø Pride eine Welt zu schaffen, wo alle leben und lieben können – in Freiheit und Geborgenheit.

Die erste Pride Parade auf Fanø findet während der „Late Night“ statt, eine Reihe von lokalen Festabenden in Nordby, wo die Öffnungszeiten aller Läden bis 22 Uhr reichen. Nach der Parade geht der Festabend weiter mit Live-Musik, Streetfood und anderer Unterhaltung auf Nordbys Hovedgade (Hauptstraße). Außerdem steigt auch ein Fest in Realens Festsaal!

Fanø Pride sehen wir als Gemeinschaftsfest, das all unser Unterschiede aufzeigen soll. Unser Wunsch ist es mit Liebe, Verständnis, Respekt und Anerkennung als Beitrag jedes einzelnen den Gemeinschaftssinn auf Fanø zu stärken.

Fanø Pride ist ein Tribut an die Vielfalt, also an alle - sowie Junge, als auch Alte, ungeachtet deren Herkunft, politischer Einstellung, sexueller Orientierung oder Geschlechtsidentität.

Wir sehen Fanø Pride als eine stolze kulturelle Zeichensetzung und als Beitrag für Fanøs schon existierendes vielfältiges Inselleben.

Fanø Pride ist eine Organisation, die zu ihren Kernwerten Zuhören, Verständnis und Inklusion zählt..

SEID DABEI – Wir freuen uns schon unglaublich.

Liebste Grüße, Team Fanø Pride

Vision

  -  Eine Parade für Liebe und Vielfalt  

Unsere Vision ist es in Gemeinschaft mit Fanø Pride eine Welt zu schaffen, wo alle leben und lieben können – in Freiheit und Geborgenheit.

Die erste Pride Parade auf Fanø findet während der „Late Night“ statt, eine Reihe von lokalen Festabenden in Nordby, wo die Öffnungszeiten aller Läden bis 22 Uhr reichen. Nach der Parade geht der Festabend weiter mit Live-Musik, Streetfood und anderer Unterhaltung auf Nordbys Hovedgade (Hauptstraße). Außerdem steigt auch ein Fest in Realens Festsaal!

Fanø Pride sehen wir als Gemeinschaftsfest, das all unser Unterschiede aufzeigen soll. Unser Wunsch ist es mit Liebe, Verständnis, Respekt und Anerkennung als Beitrag jedes einzelnen den Gemeinschaftssinn auf Fanø zu stärken.

Fanø Pride ist ein Tribut an die Vielfalt, also an alle - sowie Junge, als auch Alte, ungeachtet deren Herkunft, politischer Einstellung, sexueller Orientierung oder Geschlechtsidentität.

Wir sehen Fanø Pride als eine stolze kulturelle Zeichensetzung und als Beitrag für Fanøs schon existierendes vielfältiges Inselleben.

Fanø Pride ist eine Organisation, die zu ihren Kernwerten Zuhören, Verständnis und Inklusion zählt..

SEID DABEI – Wir freuen uns schon unglaublich.

Liebste Grüße, Team Fanø Pride

Die Regenbogenfahne

– Die offizielle Pride-Fahne.

Es gibt eine Menge verschiedene Fahnen, die während den Pride-Veranstaltungen benutzt werden.

Die Regenbogenfahne, jedoch, ist die offizielle und am meisten benutzte Fahne, weil sie das internationale Symbol der Pride-Bewegung darstellt. Ursprünglich bestand die originale Fahne aus 8 horizontalen Streifen in verschiedenen Farben. Heutzutage trägt die am weitesten verbreitete Fahne 6 Farben, wobei Türkis und Rosa ausbleiben.

Von oben nach unten sind die Farben Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Lila. Dabei symbolisiert jede Farbe ein eigenes Konzept.

Der findes en lang række forskellige flag som bruges under Pride arrangementer.

Regnbueflaget er dog det offecielle og mest brugte flag under Pride arrangementer, fordi det er det internationale symbol for Pride arrangementer. Det originale Pride flag bestod oprindeligt af 8 vandrette striber i forskellige farver hvor turkis og pink var en del af det oprindelige flags farver - men idag er det mest brugte Pride flag med 6 farver.

Fra toppen af er farverne rød, orange, gul, grøn, blå og lilla. Farverne symboliserer hver især noget forskelligt.

Rød

symbolisere livet

Orange

symbolisere healing

Gul 

symbolisere solen

Grøn

symbolisere naturen

Blå

symbolisere kunsten

Lilla

symbolisere ånden

Rot symbolisiert Leben

Orange symbolisiert Heilung

Gelb symbolisiert Sonnenlicht

Grün symbolisiert Natur

Blau symbolisiert Kunst

Lilla symbolisiert Geist

Regenbogenfahne wurde 1978 von Gilbert Baker entworfen und wehte zum ersten Mal im selben Jahr am 25. Juni während der San Francisco Gay and Lesbian Freedom Day Parade.

Gilbert Baker war 27 Jahre alt, als er damals in seiner kleinen Wohnung in San Francisco saß und die erste Regenbogenfahne nähte und da es ihm nicht gelang so einfach rosa und türkise Stoffe zu beschaffen, musste er die Stoffstreifen handfärben um die achtfarbige Fahne zu vervollständigen.

Pink

for seksualitet

Turkis

for magi

Blå

symbolisere kunsten

Lilla

symbolisere ånden

Wusstest du, dass

Dänemark, als einziges Land auf der Welt, permanent, das ganze Jahr über, eine Regenbogenfahne am Regenbogenplatz, in der Nähe des Rathauses in Kopenhagen, wehen hat?

Es war Copenhagen Pride, die die Zulassung von der Stadt erhalten haben, die Fahnenstange mit der Regenbogenfahne permanent als Symbol für Zusammenhalt und Vielfalt aufzustellen.

Die Regenbogenfahne

– Die offizielle Pride-Fahne.

Es gibt eine Menge verschiedene Fahnen, die während den Pride-Veranstaltungen benutzt werden.

Die Regenbogenfahne, jedoch, ist die offizielle und am meisten benutzte Fahne, weil sie das internationale Symbol der Pride-Bewegung darstellt. Ursprünglich bestand die originale Fahne aus 8 horizontalen Streifen in verschiedenen Farben. Heutzutage trägt die am weitesten verbreitete Fahne 6 Farben, wobei Türkis und Rosa ausbleiben.

Von oben nach unten sind die Farben Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Lila. Dabei symbolisiert jede Farbe ein eigenes Konzept.

Rot symbolisiert Leben

Orange symbolisiert Heilung

Gelb symbolisiert Sonnenlicht

Grün symbolisiert Natur

Blau symbolisiert Kunst

Lilla symbolisiert Geist

Regenbogenfahne wurde 1978 von Gilbert Baker entworfen und wehte zum ersten Mal im selben Jahr am 25. Juni während der San Francisco Gay and Lesbian Freedom Day Parade.

Gilbert Baker war 27 Jahre alt, als er damals in seiner kleinen Wohnung in San Francisco saß und die erste Regenbogenfahne nähte und da es ihm nicht gelang so einfach rosa und türkise Stoffe zu beschaffen, musste er die Stoffstreifen handfärben um die achtfarbige Fahne zu vervollständigen.

Pink

for seksualitet

Rød

symbolisere livet

Orange

symbolisere healing

Gul 

symbolisere solen

Grøn

symbolisere naturen

Turkis

for magi

Blå

symbolisere kunsten

Lilla

symbolisere ånden

Wusstest du, dass

Dänemark, als einziges Land auf der Welt, permanent, das ganze Jahr über, eine Regenbogenfahne am Regenbogenplatz, in der Nähe des Rathauses in Kopenhagen, wehen hat?

Es war Copenhagen Pride, die die Zulassung von der Stadt erhalten haben, die Fahnenstange mit der Regenbogenfahne permanent als Symbol für Zusammenhalt und Vielfalt aufzustellen.

Die Strecke

Die Paradenstrecke ist 1 km lang und wird ungefähr 75 min dauern. Zum Schluss landen wir bei:

REALEN – FANØS KULTURHERZ  

Niels Engersvej 5 a
6720 Fanø

Die Strecke

Die Paradenstrecke ist 1 km lang und wird ungefähr 75 min dauern. Zum Schluss landen wir bei:

REALEN – FANØS KULTURHERZ  

Niels Engersvej 5 a
6720 Fanø

Kontakt

 

Julie Frey

eMail : juliefrey@live.dk

Tel : +45 24 21 15 61

Jeanett Exner

eMail : jeanett@realen.dk

Tel : +45 40 12 89 12

Carsten Munch

eMail : soesten@gmail.com

Tel : +45 61 69 78 78

Kontakt

 

Julie Frey

eMail : juliefrey@live.dk

Tel : +45 24 21 15 61

Jeanett Exner

eMail : jeanett@realen.dk

Tel : +45 40 12 89 12

Carsten Munch

eMail : soesten@gmail.com

Tel : +45 61 69 78 78